07.03.2012 10:00

Sich selbst motivieren und die Begeisterung weitergeben

Themen

  • Stressmanagement - Leistungsstark und gelassen auch unter Belastung!
  • Mentale Fitness - Wie Sie sich und andere zur Höchstleistung motivieren!
  • Entspannungstechniken - Wenn alles "nervt": Die Sofort-Hilfe-Übung!

Zielsetzung

Ergänzung und Erweiterung des persönlichen Aktions- und Reaktionsrepertoires vor, während und nach Belastungssituationen. Erhöhung der Stresstoleranz. Die Präsenz und das Profil der Teilnehmer/innen im Alltag sollen ebenso gefördert werden wie die Fähigkeit, auch in schwierigen Situationen Gelassenheit zu bewahren und souveräne Handlungsfähigkeit zu ermöglichen.

Inhalte

  • Basiswissen zu den Themen Stress & Motivation
  • Methoden zur Eigen- und Fremdmotivation
  • 30-Sekunden-Entspannung (Konzentrationshilfe)
  • 2-Minuten-Entspannung (mit "Ankereffekt"!)
  • Autosuggestions-Techniken
  • Anti-Ärger-Strategien

Alle Übungen und Techniken gehorchen den Anforderungen der Alltagstauglichkeit, werden alos im Votrag erlernt und stehen den Teilnehmer/innen damit unmittelbar zur Verfügung.

Organisation

Vortrag mit aktiver Einbeziehung der Teilnehmer. Die Dramaturgie ist auf unterhaltsame Informaiton ausgerichtet.

Referent: Hans Peter Greif, Kommunikationswissenschaftlicher M.A.

Termine:
29.02.2012 Kassel
07.03.2012 Dresden
21.03.2012 Köln
04.04.2012 Stuttgart
16.05.2012 Nürnberg
27.06.2012 Hannover

Beginn: 10:00 Uhr, Ende: 17:00 Uhr
Preis für Mitglieder: 195,- €, Nichtmitglieder: 300 ,- €

 

 

 

 

 

 

Ort: 
Dresden
Startdatum: 
07.03.2012 - 10:00 - 17:00