Menu
04.02.19

Umfrage zur BVK-Strukturanalyse

Der BVK führt alle zwei Jahre seine BVK-Strukturanalyse in der Vermittlerbranche durch, auch in diesem Jahr unter Mitwirkung vom VersicherungsJournal und von Herrn Prof. Dr. Beenken von der FH Dortmund.

Die Teilnahme ist anonym und kostenlos und steht allen selbständigen Vermittlern offen. Eine BVK-Mitgliedschaft ist keine Voraussetzung.

Die Ergebnisse liefern wichtige Informationen zur Einkommensentwicklung und zur Lage in den Vermittlerbetrieben. Sie dienen dem Verband gleichzeitig als Argumentationsgrundlage gegenüber der Politik, dem Gesetzgeber und den Versicherern. Zum Ausfüllen des Fragebogens nutzen Sie bitte den nachfolgenden Link zum VersicherungsJournal

Sollten Ihnen Ihre Ergebnisse für 2018 noch nicht vorliegen, würden wir uns freuen, wenn Sie dennoch den Fragebogen vollständig ausfüllen. Sie können hierfür z.B. Schätzwerte auf Basis des Jahres 2017 verwenden.

Teilnahmeschluss ist der 28. Februar 2019. Der Zeitaufwand für das Ausfüllen beträgt
maximal 15 Minuten!

Wir danken all denen, die ihren Fragebogen bereits eingereicht oder online an der BVK-Strukturanalyse teilgenommen haben.

Jetzt online teilnehmen