Menu
28.10.20

Wichtige Klarstellungen zur gesetzlichen Weiterbildung veröffentlicht - FAQ's der DIHK / BaFin

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) stellen in den „Fragen und Antworten zur Weiterbildungsverpflichtung nach § 34 d Absatz 9 Satz 2 GewO bzw. § 48 Absatz 2 VAG“ klar, welche Veranstaltungen anerkennungsfähig sind. Darüber hinaus machen die 12-seitigen FAQ’s wichtige Angaben zu Veranstaltungsformaten und zum Kreis der Weiterbildungsverpflichteten.

Der BVK hat sich dazu in einer Pressemitteilung positioniert.