Menu

Datenschutzerklärung nach § 13 TMG

Der Datenschutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sind uns ein wichtiges Anliegen und wir setzen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen um,  damit personenbezogen Daten, die unserem Zugriff unterliegen, geschützt werden.

Wir möchten Sie nachfolgend über Art und den Umfang der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über diese Website unterrichten.

Verantwortliche Stelle und Diensteanbieter
Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes ist der:

Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V. (BVK)
Kekuléstr. 12
53115 Bonn
Tel: 0228 / 22805-0
Fax: 0228 / 22805-50
Email: bvk@bvk.de
URL: www.bvk.de

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sächliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierbei handelt es sich z.B. um Name, Anschrift, Kontaktdaten wie Telefonnummer oder E-Mailadresse.

Automatische Protokollierung von Daten

Ihr Besuch unserer Webseiten wird protokolliert. Erfasst werden zunächst im Wesentlichen folgende Daten, die Ihr Browser an uns übermittelt:

  • die aktuell von Ihrem PC oder Ihrem Router verwendete IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit
  • Browsertyp und -Version
  • das Betriebssystem Ihres PC
  • die von Ihnen betrachteten Seiten
  • Name und Größe der angefragten Datei(en)
  • sowie ggf. die URL der verweisenden Webseite. 

Diese Daten werden für Zwecke der Datensicherheit, zur Verbesserung unseres Webangebots sowie zur Fehleranalyse erhoben. Eine sonstige Auswertung der Daten erfolgt lediglich für statistische Zwecke, z.B. wann welche Inhalte abgerufen wurden und welche Seiten am häufigsten besucht wurden. Die Auswertung erfolgt grundsätzlich in anonymisierter Form und kann nicht zu einer bestimmten Person nachverfolgt werden.

Datenverarbeitung über diese Website

Generell können Sie unserer Website besuchen ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Personenbezogene Daten (z. B. Ihr Name, Adressdaten oder Kontaktdaten), die Sie uns von sich aus, z.B. im Rahmen einer Anfrage oder in sonstiger Weise mitteilen, werden bei uns gespeichert und nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns diese Daten zur Verfügung gestellt haben.

Verwenden Sie im Rahmen einer Anfrage eines unserer Kontaktformulare, willigen Sie ausdrücklich ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, wie zuvor angegeben, erheben und verwenden können. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft durch Mitteilung an uns widerrufen.

Mitgliederbereich

Im Mitgliederbereich unserer Website stellen wir weitere Inhalte und Leistungen bereit, die nur registrierten Benutzern zur Verfügung stehen. Zur Nutzung des Mitgliederbereichs müssen Sie sich über Ihren Benutzernahmen und Ihr individuelles Passwort einloggen. Sobald Sie sich für den Mitgliederbereich einloggen, speichern wir auf Ihrem Computer ein Session-Cookie ab. Dieses wird nur für den Zeitraum Ihrer Nutzung des Mitgliederbereichs auf Ihrem Computer gespeichert. Nachdem Sie sich ausgeloggt haben, wird auch das Session-Cookie gelöscht.

Nutzung von Leistungen der BVK Bildungsakademie

Sie haben die Möglichkeit sich über unseren Link zur BVK-Bildungsakademie sowie über das dortige Angebot zu informieren.

Hier können sich auch über unsere E-Learning Plattform für bestimmte Kurse kostenpflichtig anmelden. Hierzu ist eine Anmeldung in Form einer Eingabe von personenbezogenen Daten in ein Online Formular erforderlich. Anzugeben sind  insbesondere Ihr Name, eine Rechnungsadresse sowie Ihre Kontaktdaten. Die uns übersandten Daten werden bei uns gespeichert und ausschließlich zum Zwecke einer ordnungsgemäßen Gewährleistung unserer Kurse  und zur Abrechnung des Dienstes verwendet.

Die BVK-Bildungsakademie betreibt mit der Website " http://bvk-bildungsakademie.edudip.com" ein Internetportal zur Buchung und Veranstaltung von interaktiven Online-Seminaren (Webinaren).

Im Zuge der Anmeldung zu diesen Webinaren bzw. der Registrierung für das Portal ist die Angabe von personenbezogenen Daten, z.B. Name und Kontaktdaten erforderlich. Bezüglich der Nutzung dieses Portals verweisen wir auf die gesonderte Datenschutzerklärung und die weiteren Nutzungbedingungen hin, deren Kenntnisnahme und Zustimmung für die Nutzung dieses Dienstes Voraussetzung ist.

Newsletter

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit über unsere Homepage einen Newsletter zu bestellen. Im Rahmen der Bestellung ist zumindest die Angabe ihre E-Mail Adresse erforderlich. Um Sicherzugehen, dass der Newsletter auch von Ihnen bzw. Ihrer Mail Adresse bestellt wurde, erhalten Sie zunächst eine Bestätigungsmail. Erst wenn Sie den darin befindlichen Aktivierungslink anklicken, werden Sie in unseren E-Mail Verteiler aufgenommen und erhalten den Newsletter. Die Bestellung des Newsletters wird zu Nachweiszwecken protokolliert (IP-Adresse, Datum, Uhrzeit).

Sie haben jederzeit die Möglichkeit den Newsletter durch Mitteilung an uns wieder abzubestellen, hierzu können Sie insbesondere auch den Link am Ende eines jeden Newsletters für Ihre Abmeldung nutzen.

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Personenbezogene Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn die Weitergabe erforderlich ist, weil der Dritte insbesondere im Rahmen eines Vertragsschlusses beteiligt ist und Leistungen erbringt. Bitte beachten Sie ggf. unsere besonderen Hinweise.

Darüber hinaus geben wir Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich oder aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen verpflichtet wären oder Sie uns vorher Ihre Einwilligung gegeben hätten.

Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister im Wege der Auftragsdatenverarbeitung in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes(BDSG) geregelt und in diesem Fall ein Vertrag nach    § 11 BDSG, der die gesetzlich geforderten Punkte zum Datenschutz und zur Datensicherheit enthält, mit den Dienstleistern geschlossen.

Verwendung von Cookies

In unserem Internetangebot werden sog. Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gespeichert und auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Der Einsatz von Cookies dient dazu, das Internetangebot nutzerfreundlicher zu gestalten. So ist es z.B. möglich den Nutzer für die Dauer der Sitzung wiederzuerkennen, ohne das ständig Nutzername und Kennwort neu eingegeben werden müssen. Die Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und werden nach Beendigung Ihrer Sitzung gelöscht.

Wenn Sie die Verwendung von Cookies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nicht akzeptiert wird. In diesem Fall kann dies aber mit einer Funktionsbeeinträchtigung bei der Nutzung unserer Webseiten verbunden sein.

Datenerhebung durch Google-Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizelp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Fassung der IP-Adresse zu gewährleisten.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Verwendung von Social Media

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins verschiedener sozialer Netzwerke („Facebook“, „XING“ „YouTube“) Die Buttons sind mit dem Logo des jeweiligen sozialen Netzwerks gekennzeichnet.

Bei Ihrem Besuch auf unserer Website sind die entsprechenden Schaltflächen deaktiviert bzw. lediglich verlinkt, so dass ohne ein entsprechendes Anklicken der Schaltflächen keine Daten an die sozialen Netzwerke gesendet werden.

Nach der Aktivierung wird eine direkte Verbindung zu den jeweiligen sozialen Netzwerken hergestellt. Sind Sie bei einem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieser Anbieter den Besuch Ihrem Account zuordnen. Wenn Sie dies nicht möchten empfehlen wir Ihnen sich zuvor aus Ihrem Account auszuloggen. Falls Sie kein Mitglied eines sozialen Netzwerkes sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass der Anbieter z.B. Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Wenn Sie das nicht möchten sollten Sie die Button nicht anklicken.

Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf www.youtube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abgespielt werden können. Wir nutzen zum Einbinden von Videos den sogenannten „Erweiterten Datenschutzmodus“ des Anbieters YouTube. Laut YouTube werden dann keine Informationen über die Besucher unserer Website gespeichert, es sei denn, sie sehen sich das Video an. Trotz der Nutzung des erweiterten Datenschutzmodus ist aber nicht auszuschließen, dass seitens Google ein DoubleClick Cookie, dass werblichen Zwecken dient, gesetzt wird. Dieses Cookie können Sie unter https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de dauerhaft deaktivieren.

Der BVK hat keinen Einfluss auf den Zweck und den Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die sozialen Netzwerke. Regelungen zum Datenschutz sowie Ihre diesbezüglichen Rechte sollten Sie den jeweiligen Datenschutzerklärungen der sozialen Netzwerke entnehmen.

Recht auf Auskunft/Löschung und Sperrung von Daten

Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Sie können außerdem die Berichtigung unrichtig gespeicherter Daten verlangen und haben einen Anspruch auf Löschung Ihrer Daten, soweit dem keine berechtigten Gründe, wie die Durchführung eines Vertragsverhältnisses oder die Einhaltung gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher  Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Anstelle der Löschung kann ein Recht auf Sperrung bestehen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Der BVK behält sich vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktuellen Gegebenheiten anzupassen und  zu ändern. Es wird daher empfohlen diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu überprüfen, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.