Menu
Erstellt am

Mitgliederversammlung / IHK Infoveranstaltung zur IDD

Am 07.02.2018 fand die jährliche Mitgliederversammlung des Bezierksverbandes Aachen in den Räumlichkeiten der IHK-Aachen statt.

Pünktlich um 14 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzende des BV-Aachen, Christof Schmitz, die Mitgliederversammlung und begrüßte alle Anwesenden.

Besonders begrüßt wurde der Referent der im Anschluss stattfindenden Informationsveranstaltung zur IDD: "Die Umsetzung der Versicherungsvertriebsrichtlinie ( IDD ) - Auswirkungen auf den Vertrieb", Herr Ulrich Zander - BVK Vizepräsident und BIPAR Chairman.

Nach Verlesung des Vorstands- und Kassenberichtes wurde der Vorstand des BV Aachen durch die Versammlung einstimmig entlastet.

Im Anschluss fanden die turnusmäßigen Vorstandswahlen statt. Christof Schmitz ( 1.Vorsitzender), Wolfgang Vitt (2.Vorsitzender) und Sebastian Schnur (Beisitzer) stellten sich in Ihren Funktionen erneut zur Wahl und wurden einstimmig wiedergewählt.

Der Ehrenvorsitzende, Hans Heiliger, welcher leider nicht an der Versammlung teilnehmen konnte, schied nach 43 Jahren Vorstandsarbeit (!) aus dem BV-Vorstand, welchem er von 1996 bis 2012 als 1. Vorsitzender vorgestanden hatte, aus. Christof Schmitz dankte ihm im Namendes Vorstandes, sowie des gesamten Bezirksverbandes, aber auch persönlich für seine großen Verdienste rund um seine Aachener Kolleginnen und Kollegen.

Nach der Wahl von Alexander Krieger zum 2. Kassenprüfer wurden langjährige Mitglieder gebührend geehrt: Herr Eckhard Erkens und Peter Krummen konnten Glückwünsche für 25-jährige Mitgliedschaft entgegen nehmen - Herr Gerd Diepmann und Bernhard Hammers gehören dem berufsverband bereits seit 30 Jahren an.

Um 14:50 Uhr schloss Christof Schmitz die Versammlung und die Mitglieder wechselten gemeinsam in das Foyer der IHK-Aachen, wo Herr Zander vor ca. 150 interessierten Kolleginnen und Kollegen zur Umsetzung der IDD vortrug.

Im Anschluss an den 90 minütigen Vortrag fand ein lockerer Gedankenaustausch zum Thema mit dem Referenten, sowie der Teilnehmerinnen und Teilnehmer untereinander statt.

Die Informationsveranstaltung wurde im Rahmen der Initiative "gut beraten" mit 2 Weiterbildungspunkten / 1,5 Weiterbildungsstunden bewertet.

Der Vorstand des Bezirksverbandes bedankt sich herzlich bei Herrn Zander für seinen Besuch in Aachen. Außerdem gilt großer Dank der IHK-Aachen für die gute Zusammenarbeit und die gemeinschaftliche Durchführung der Informationsveranstaltung.